Dildospiele aktiv beim Sextreffen nutzen

Um eine Frau erregen zu können sind Dildospiele aktiv immer eine gute Möglichkeit. Zahlreiche Frauen können einem gut geformten Dildo kaum widerstehen. Selbstverständlich geht es hierbei nicht nur um das Lustobjekt selbst, sondern auch um die Führung des Mannes. Möchtest du die Dildospiele aktiv nutzen, lass dir von uns erzählen was genau das ist und wie du am besten vorgehen kannst.

0 Ergebnisse

Was sind Dildospiele aktiv?

Geht es um die Lustgewinnung, dann kann man bei den Hobbyhuren, ebenso wie bei anderen Frauen die Dildos hervorragend zum Einsatz kommen lassen. Erotische Massagen lassen sich mit einem solchen Gerät nicht nur im Außenbereich nutzen, sondern auch im Innenbereich der weiblichen Geschlechtsorgane. Unter dem Begriff Dildospiele muss man ganz eindeutig das Spiel mit einem solchen Spielzeug berücksichtigen. Was ein Dildo ist werden die meisten Männer sicherlich kennen. Es gibt ihn mittlerweile in einer umfassenden Auswahl und mit zahlreichen Funktionen. Definiert er sich durch eine Vibration, kann man kann man das gute Stück auch als Vibrator beschreiben. Die Frauen kommen beim Einführen nahezu selbstständig zum Orgasmus bringt.

Dildospiele aktiv richtig einsetzen

Beim Dildospiele aktiv bist du der aktive Part, der den Dildo oder auch das erotische Spielzeug führt. Dabei solltest du ganz genau darauf achten für welche Art von sexueller Befriedigung das Spielzeug ausgelegt ist. Es gibt Sexspielzeuge für den Analsex ebenso wie für die Intimmassage. Lerne also vorab das Gerät richtig zu benutzen. Mit sanften Bewegungen hast du die Möglichkeit Geschlechtsverkehr mit einem Dildo nachzuahmen und somit die Frau zum Orgasmus zu bringen. Aktive Spiele mit einem Gummischwanz lassen sich selbstverständlich auch bei Männern verwenden. Bist du also mehr auf transsexuelle Begegnungen aus, kannst du einen solchen Dildo beispielsweise auch hervorragend für den Analverkehr verwenden.

Das sollte man beim Dildospiel berücksichtigen

Beim Spiel mit einem Dildo muss man einiges berücksichtigen, denn man führt einen Fremdkörper in die Frau oder auch in den Mann ein. Gleitgel ist also der beste Freund für die Intim-Massage. Deswegen solltest du möglichst ausreichend Gleitgel verwenden. Besonders zu empfehlen sind Gleitgel auf Wasserbasis, da sich diese Produkte leichter vom Körper entfernen lassen.