Dildospiele passiv - wenn der Mann sich bedienen lässt

Beim Dildospiel passiv ist man als Mann in einer Rolle, die man normalerweise nicht kennt. Man ist nämlich der passive, also der aufnehmende Partner und wird also mit dem Dildo in Kontakt kommen. Das heißt aber nicht, dass es sich hierbei um Gay Sex handelt und man in eine Rolle gebracht wird, die man nicht haben möchte.

Denn auch beim BDSM spielt der Dildo eine große Rolle und richtig geile Frauen lieben es, wenn sie beim Sex nicht nur den passiven Part übernehmen, sondern auch selbst aktiv werden können. Ob man das als Mann mitmachen und erleben will, ist natürlich fregestellt. Fest steht aber, dass auch Männer im Anus eine Menge Nervenenden haben und es ein unglaublich gutes Gefühl sein kann, passive Dildospiele mitzumachen.

Wer noch zögert, hat natürlich auch die Wahl einfach zuzuschauen, wie zwei Lesben miteinander spielen und einen Dildo benutzen, um sich richtig zu befriedigen. Und je nachdem, ob die Lust dann steigt, ist ein Einsteigen natürlich immer möglich. Also geben Sie sich einen Ruck und suchen Sie hier direkt einen Partner für passive Dildospiele in Ihrer Nähe.