NS aktiv – lass deinen Natursekt spritzen

Ist dir der normale Sex zu langweilig, dann bist du vielleicht ein Liebhaber des NS aktiv. Unter NS versteht man Natursekt. Der kommt nur nicht wie gewöhnlich aus einer Flasche, sondern direkt aus der Harnröhre einer Frau oder eines Mannes. Unter Natursekt versteht man nicht einen prickelnden alkoholischen Genuss, sondern natürlich den Urin einer Frau oder eines Mannes. NS aktiv bedeutet also in diesem Fall du bist aktiv in dem Natursektspiel inbegriffen. Was du dir darunter genau vorstellen kannst, möchten wir den nun verraten, damit auch der Spaß mit einer Hobbyhure direkt beginnen kann.

0 Ergebnisse

Was genau ist NS aktiv

Natursekt Vorliebe wird in der Fachsprache die Urophilie beschrieben. Dabei geht es um die sexuelle Vorliebe für Urin. Jeder der auf Natursekt steht findet den Prozess des Urinierens als er sehr erotisch und sexuell stimulieren. Natürlich hat das Ganze auch etwas mit der Lustgewinnung zu tun. Bei der Lustgewinnung wird meistens die Aufnahme oral stattfinden. In der Porno Branche nennt man das Ganze also Natursekt. Bist du aktiv darin inbegriffen, dann bist du entweder der aufnehmende Part oder der abgebende. Im Reich des BDSM wird der Natursekt nicht nur als Vorlieb genutzt, sondern teilweise sogar als Bestrafung. Würdest du dich also mit diesen Sachen beschäftigen, dann bist du bei diesen Frauen genau an der richtigen Stelle.

Wie du diesen Fetisch ausleben kannst

Ausleben kannst du den Natursekt Fetisch unter anderem bei einem Sexdate. Dazu stehen dir diese Frauen jederzeit zur Verfügung. Selbstverständlich solltest du nur jemanden nutzen, der auch diese Vorliebe besitzt. Einen dominanten Part muss es dazu nicht unbedingt geben. Es können auch ganz normale Menschen die Vorliebe entwickeln, die nicht unbedingt eine dominante Neigung haben. Beim Natursekt Spiel solltest du allerdings auch die Risiken beachten. Medizinisch betrachtet ist der frische Urin eines Menschen vollkommen unbedenklich. Du solltest aber darüber nachdenken, dass lange gelagerter Urin in der Blase auch Bakterien beherbergen kann. Und auch in der Harnröhre können verschiedene Bakterien leben. Deswegen ist Vorsicht geboten. Solltest du also nicht sicher sein, dann wäre es ratsam den Natursekt vielleicht nicht zu schlucken. Beim NS aktiv geht es nicht nur darum den Natursekt herunter zu schlucken, sondern sich auch auf dem restlichen Körper mit diesem leckeren Sekt benetzen zulassen. Hast Du also Lust diesen Fetisch auszuleben, dann lerne Frauen kennen die genau das wollen. Diese kannst du bei uns unter anderem ausfindig machen.