Shades of Grey & Fetisch Sex Artikel anbieten oder kaufen

Peitschenschläge, Fesselspiele und die große Lust am Schmerz – die Welt von Anastasia Steel und Christian Grey fasziniert dich? Dann lass dich in die Kunst von SM einführen und erlebe deinen Shades of Grey Fetisch in der Nähe.

Blümchensex? Fehlanzeige. Bei 50 Shades of Grey wird gefesselt, gepeitscht, der Hintern versohlt. Augenbinden und Ohrstöpsel rauben zusätzlich die Sinne. Die Lust wird bis zum Orgasmus gesteigert, der dann im wahrsten Sinne des Wortes zur Befreiung wird. Schon lange vor dem Bestseller war diese Art des harten Sex in der BDSM-Szene erlebbar.

Die Befriedigung durch den süßen Schmerz, das Spiel mit der Macht und die vollkommene Hingebung in die Hände einer anderen Person sind zentral für eine intensive SM-Erfahrung. Wichtig sind klare Regeln und das absolute Vertrauen, besonders wenn die lustvolle Beziehung von Dominanz und Unterwürfigkeit über die Grenzen des Schlafzimmers hinausgehen. Grundsätzlich gilt aber: Von Maske über Kabelbinder bis hin zu Knebel, Flogger und Anal Plug ist alles erlaubt, was geil macht.

Lass dir die Handschellen anlegen, dich nach allen Regeln der Lust bestrafen und genieße deinen Shades of Grey Fetisch in der Nähe. Ab ins Spielzimmer, Baby!